„Der TSV hat alles realisiert, was machbar war“

Der TSV Höpfingen ehrte in seiner Jahreshauptversammlung langjährige Vereinsmitglieder. Foto: A. Brosch

Jahreshauptversammlung des TSV Höpfingen – Langjährige Mitglieder geehrt – Vorstand Dominik Mechler verabschiedet

Höpfingen. (adb) Ehrungen, Wahlen mit Personalveränderungen an vorderster Front und informative Berichte umfasste die Jahreshauptversammlung des TSV „Frankonia“ Höpfingen. Sie fand am Freitag im Sportheim statt.

Für das Vorstandsteam leitete Dominik Mechler (Vorstand Sport und Öffentlichkeitsarbeit) den Abend ein. „Noch immer hat uns die Pandemie im Griff“, bedauerte er und begrüßte neben der TSV-Familie auch die Vertreter des Fanclubs sowie des Spenden- und Fördervereins. Es folgte der Tätigkeitsbericht. „Trotz allem wollten wir ein Maß an Normalität bieten, so dass alle Abteilungen im Rahmen des Möglichen sportlich recht aktiv waren“, schilderte er und erinnerte an das „Sportfestle“ sowie die erfolgreiche Jugendarbeit. „Der Nachwuchs ist die Zukunft eines jeden Vereins“, hob Mechler hervor und dankte neben den Aktiven, Helfern, Mitgliedern und Sponsoren allen Trainern, Betreuern und Abteilungsleitern. „Ihr macht eine tolle Arbeit“, betonte er. Auch in eigener Sache wusste er sich für die einvernehmliche Zusammenarbeit und „viele schöne TSV-Momente“ zu bedanken. Als Nachfolgerin wurde Sina Berberich, die bisher die Volleyballabteilung mit leitete, vorgestellt.

Besondere Grüße galten Bürgermeister Christian Hauk sowie den Ehrenvorsitzenden Jürgen Kuhn und dem verhinderten Günther Kuhn, der verhinderten Verena Dorner (Vorständin Gremien und Verwaltung) und den online zugeschalteten Mitgliedern.

Nachdem der Kassenbericht die Einnahmen und Ausgaben aufgelistet hatte, bescheinigten die Kassenprüfer Michael Böhme und Daniel Dörr einwandfreie Buchführung. Den Bericht von Schriftführer Daniel Hollerbach trug wiederum Dominik Mechler vor. „Der TSV ist eine feste Konstante im Leben seiner Mitglieder“, bemerkte er und verwies auf elf teils digitale Vorstandssitzungen, die „Lockdown-Challenge“ der Jugendfußballer, das gut besuchte „Sportfestle“ zum 110-jährigen Vereinsbestehen, die für 2023 angedachte Eingliederung des Tennisclubs in den TSV sowie die Spendenaktionen für die beiden Familien Schell und Martens sowie einen Sportverein im Ahrtal.

Höhepunkte waren das Fußball-Jugendturnier, die Zweitagestour der Abteilung Radsport mit 23 Teilnehmern und 165 Kilometern auf 1300 Höhenmetern und das Juxturnier der Tennisabteilung. „Spielbetrieb und Training fanden 2021 im Ganzen wieder verstärkt statt“, bilanzierte er.

Ein Lob gab es für die zielführende Vorstandsarbeit. „Der TSV Höpfingen hat alles realisiert, was coronakonform machbar gewesen ist“, merkte Mechler an. Für die Zukunft ließ er wissen, dass das Sportfest mit einem neuen Konzept reaktiviert werden solle.

In schriftlicher Form präsentierten Katja Lindenau und Judith Volk (Badminton), Christof Sauer, Patrick Biringer, Julian Hauk und André Kaiser (Fußball-Jugend), Timo Frisch, Christian Böhrer, Steffen Diehm und Lars Sauer (Fußball), Max Streckert und Carolin Hauk (Leichtathletik), Matthias Hauk und Christoph Müller (Radfahren), Jessica Kaiser (Tennis), Jens Eiermann (Tischtennis), Ellen Böhrer, Michaela Dörr und Claudia Schmitt-Böhrer (Turnen) sowie Sina Berberich, Teresa Beuchert und Gina Bodirsky sowie Horst Stolz (Volleyball/AH) durchweg ausführliche Tätigkeitsberichte.

Bürgermeister Christian Hauk zeigte sich erfreut über die „sportliche Aktivität auf breiter Ebene“, die vor Ort wertvolle, gut angenommene Angebote stelle, und sicherte weitere Unterstützung durch die Gemeinde zu.

Im Anschluss ehrte Michael Volk (Vorstand Sportanlagen und Liegenschaften) treue Mitglieder. Seit 25 Jahren gehören Michael Böhrer, Helmut Busch, Frank Götz, Sabine Greß und Markus Greß sowie Maria Kaiser dem TSV an. Vor 40 Jahren reichten Jürgen Böhrer, Klaus Böhrer, Dieter Link, Wolfram Mohr (langjähriger Schiedsrichter), Matthias Nohe (langjähriger stellvertretender Abteilungsleiter Fußball), Bernd Schell sowie Brigitte Schmitt und Jürgen Schmitt ihre Mitgliedsanträge ein. Für jeweils 50 Jahre wurden Werner Haun, Otto Kuhn, Hubert Stoll und Roland Stolz (langjähriger Schatzmeister des Spenden- und Fördervereins) geehrt.

Die Neuwahlen ergaben folgende Ergebnisse: Vorstand Gremien und Verwaltung: Verena Dorner; Vorstand Sport und Öffentlichkeitsarbeit: Sina Berberich; Geschäftsführer: Oliver Knörzer; Beisitzer: Harald Berberich, Jens Berberich, Günter Eiermann, Thorsten Eisenhauer, Walter Hilpert, Markus Kaiser, Lena Mechler, Kirsten Müller, Gundolf „Rotschi“ Nohe, Christof Sauer, Liane Todtenhaupt, Uwe Todtenhaupt und Thorsten Weidner.

Abteilungsleitung Turnen: Ellen Böhrer, Michaela Dörr und Claudia Schmitt-Böhrer. Abteilungsleitung Volleyball: Mara Weinlein für Sina Berberich. Abteilungsleitung Fußball: Timo Frisch (Abteilungsleiter), Christian Böhrer, Steffen Diehm und Lars Sauer für Christian Hilpert. Abteilungsleitung Tischtennis: Jens Eiermann, Stellvertreterin Susanne Neubauer.

Kassenprüfer bleiben Daniel Dörr und Michael Böhme, als Fähnrich fungiert Frieder „Zico“ Farrenkopf.

Die neue Gesamtjugendleitung (Leiter Robert Johnson, André Kaiser, Tim Hauk und Arno Gärtner für den ausgeschiedenen Patrick Biringer) sowie die Führung der Abteilung Tennis (Thorsten Hauck und Jessica Kaiser) wurden bestätigt.

Ausgeschieden als Vorstand ist Dominik Mechler. Von 2008 bis 2017 als aktiver Fußballer auf dem Platz, gehörte er seit 2013 dem Vorstand an: Zunächst war er bis 2018 Geschäftsführer, seither Vorstand Sport und Öffentlichkeitsarbeit. Er wurde mit einem Präsent verabschiedet und erfuhr Dank für sein stets zuverlässiges Wirken. In der Jugendleitung schied Patrick Biringer aus, in der Abteilungsleitung Fußball Christian Hilpert.

Der TSV Höpfingen ehrte in seiner Jahreshauptversammlung langjährige Vereinsmitglieder. Foto: A. Brosch

Teile die TSV Webseite in den Sozialen Medien

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucher der TSV Seite

Heute 364

Gestern 358

Woche 364

Monat 9910

Insgesamt 1408548

Fair und Regional

© 2022 TSV Frankonia Höpfingen 1911 e.V.
https://www.jpkweb-webdesign.de/

Publish modules to the "offcanvas" position.