Fußballabteilung des TSV Höpfingen verabschiedete TSV-Fußballer

Image

Fußballabteilung des TSV Höpfingen verabschiedete TSV-Fußballe

DANKE SAGEN WIR MATZE, ALEX, SANDRO, LUKAS UND HANS FÜR TOLLE TSV-JAHRE!


„MATZE“  Beckert kam via seines Kumpels Andre Kaiser in der Saison 2007/2008 als „Jungspund“ vom TSV Buchen zu unserem TSV-und ist inzwischen nicht nur bei unserem Verein sondern auch in Höpfi mit seiner Familie heimisch geworden. In allen(!) unseren drei Teams war Matzeerfolgreich im  Einsatz, war  auch beteiligt beim Kreisliga-Aufstieg  unserer Zweiten 2009.Ab 20 17 avancierte er zum Spielertrainer unserer Dritten(sofort Vizemeister), ab Saison 2018/2019 zum Spielertrainer unserer Zweiten. Er sorgte mit seine Lebensfreude im Verbund mit seinem Co-Trainer Bruno für bestes „Mannschaftsklima“-und mit seinen Stürmerinstinkt obendrein für zahlreiche Tore: Heuer erzielte er gar 16 Treffer und belegte somit den sechsten Platz  in der Torschützenliste der Kreisliga A Buchen! Er wird immer bei uns im Lochbachareal zuhause sein….! 

ALEX Brix, ein TSV-Eigengewächs und inzwischen ein Urgestein bei unseren Gelb-Blauen: Seit 2008 spielt er im Seniorenbereich und zeigte sich von Beginn an -bis heute- als unverzichtbarer  „Defensivstratege“ unsrer Zweiten. Er wurde ein Garant für den Aufstieg in die Kreisliga 2009 und für das Verbleiben dort bis 2019. Kampfstark auf dem Spielfeld-außerhalb begeistert er mit natürlichem Charme und Freundlichkeit. Er  bleibt unserem Verein als  Beisitzer der Vorstandschaft erhalten.Unsere Verantwortlichen haben  auch Jung-Papa Alex mit Sicherheit im Hinterkopf, wenn es die personelle Situation erfordert….!

SANDRO Bauer kam 2017 als 19jähriger  von Neckarelz zu unserem TSV und spielte sich auf der „Doppelsechs“ zum absoluten Landesliga-Stammspieler. Er kehrt nun zurück zu seinem Heimatverein SV Großeicholzheim. Sandro, Du bist  jederzeit(wie Deine Eltern!) bei uns, bei Deinen/Euren  zahlreichen Freunden willkommen! Jederzeit!!!!!

LUKAS Stöckel: Er ist  gelb-blau- begeistert und aktiv von Kindesbeinen an! Seit 2011 spielt der leidenschaftliche Torwart bei uns im Seniorenbereich und hat  insbesondere als Stammkraft der Zweiten sowie  des Landesligateams erfolgreichste und aufregende Zeiten mit unserem Verein erlebt. Lukas steht auch als Sinnbild   für die unglaublich herzliche Kameradschaft unter allen TSV-Torhütern.Es ist jederzeit denkbar, dass Lukas kurzfristig mal zu weiteren Fangkünsten  „gerufen“  wird…..! Verständlicherweise steht nun aber für ihn die Familie im Fokus!

HANS -Christian Bartesch kam 2009 als Routinier vom damaligen Verbandsligisten TV Hardheim zu unserem TSV- und schrieb fortan TSV-Fußballgeschichte bei der Ersten (Landesliga-Meisterschaften, Verbandsliga-Klassenerhalt…)wie auch bei unserer Zweiten maßgeblich mit. Er wirkte obendrein  beim  „Wunder von Höpfi“ als  begnadeter Schauspiel- Akteur des „Werder-Bremen-  Sieger „- Videos , erlebte als Spieler besagtes  Jahrhundertspiel-und vieles mehr bei uns.Hans, das Phänomen: Mit 44 Jahren ist er gelenkig wie ein Nachwuchsspieler und mit humorvollem Einfallsreichtum gesegnet  wie die  deutsche „ Comedian - Bundesliga“ zusammen…! TSV-Fußball-Comeback? Sicher!

(rotschi)

Danke Matze!

Image
Image
Image
Image

Teile die TSV Webseite in den Sozialen Medien

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucher der TSV Seite

Heute 188

Gestern 318

Woche 188

Monat 970

Insgesamt 1701892

Fair und Regional

© 2024 TSV Frankonia Höpfingen 1911 e.V.
https://www.jpkweb-webdesign.de/

Publish modules to the "offcanvas" position.